Work, Life, Balance

Jetzt bewerben als

Leiter (m/w/d) Risikomanagement

Verwaltung

  • Düsseldorf, Hannover, Neu-Isenburg
  • Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) Risikomanagement - vorzugsweise am Standort Neu-Isenburg, oder auch Düsseldorf oder Hannover. Bauen Sie in direkter Zuständigkeit des Vorstands eine Stabsabteilung für "Integriertes RisikoManagement" mit den Themen Risikomanagement, Beschwerdemanagement, Compliance, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Notfallmanagement und Whistleblowing auf. Starten Sie jetzt Ihre Karriere!

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Leitung einer neuen Stabsabteilung für das Verbandsinterne Risikomanagement
  • Operative Durchführung des Risikomanagements innerhalb der Verbandsfamilie
  • Führung des Beauftragtenwesen (Compliance-, Geldwäsche- und Datenschutzbeauftragte)
  • Aufbau geeigneter Reportingprozesse und Berichterstattung gegenüber dem Vorstand
  • Beratung des Vorstandes in risikopolitischen Entscheidungen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Überwachung der Umsetzung der Risikostrategie des Verbandes
  • Sparringspartner für die operativ tätigen Bereiche des Verbandes zu den in der Stabsabteilung behandelten Themenstellungen
  • Sicherstellung der Umsetzung von Notfallkonzepten

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes (Hochschul-) Studium, z.B. der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Idealerweise ein abgeschlossenes Berufsexamen (Wirtschaftsprüfer (m/w/d) und/oder Volljurist (m/w/d))
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Themenfeldern, insbesondere dem Risikomanagement, ist wünschenswert
  • Fundierte Erfahrung in relevanten regulatorischen und rechnungslegungsbezogenen Themenfeldern, 
  • Sehr gute Kenntnisse in Methoden des Risikomanagements
  • Sehr gutes prozessuales Verständnis und analytische Fähigkeiten 
  • Ausgeprägte Innovationsfreudigkeit und Veränderungswille
  • Hohes Maß an Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsstärke, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Lokal verankert, überregional vernetzt

Wir sind Wirtschaftsprüfungs-, Betreuungs- und Beratungsverband für rund 2.600 Genossen­schaften in 14 Bundesländern mit über 1.500 Mitarbeitenden. Das Besondere: Unsere Kunden sind zugleich unsere Mitglieder. Seit über 150 Jahren leben wir eine gewachsene, demokratische Kultur, mit der Zukunft im Blick. Mit Ihrem Engagement und Können entwickeln wir gemeinsam die genossen­schaftliche Idee weiter.

Einige nicht zu verachtende Vorteile:

  • Flexibilität

    Verteilen Sie Ihre Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden individuell zwischen 6 und 22 Uhr. Mobil oder im Büro.

  • Freizeit

    Bei uns gibt es 30 Tage Urlaub, einen Gesundheits- oder Brauchtumstag legen wir noch drauf. Heiligabend und Silvester sind außerdem dienstfrei.

  • Gesundheit

    Wir übernehmen Zuschüsse für Ihr Fitnessstudio und sorgen für Ihr Wohl mit Beratungsangeboten rund um Ihre Gesundheit.

  • Vergünstigungen

    Alle unsere Beschäftigten können von den günstigen Mitarbeiterkonditionen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, z.B. bei Versicherungen oder Darlehen, profitieren.

  • Fairness

    Lebensarbeitszeitkonto: Überstunden verfallen bei uns nicht, sie werden angespart, ausgeglichen oder ausbezahlt.

  • Beweglichkeit

    Wir bieten E-Bike-Leasing und Bahnfahrten 1. Klasse.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie werden schon bald von uns hören. Selbst­verständlich entspricht die Inklusion von Menschen mit Behinderung unserem genossenschaftlichen Gedanken und wir begrüßen jede Bewerbung.

Deine Fragen, Deine Bewerbung
& Wir